Dienstag, 12. April 2011

Kann mal wer den Staub wegwischen?

Eine Woche habe ich nun von mir nichts hören lassen und bevor hier alles unter einer dicken Staubschicht in Vergessenheit gerät, melde ich mich mal wieder zu Wort.

Ich habe die Lust am Schreiben natürlich nicht verloren, nur hatte ich die letzte Woche viel um die Ohren und die sonnigen Tage waren auch nicht gänzlich unschuldig an der Tatsache, dass Ihr vergeblich auf einen neuen Beitrag warten musstet.

Um mein eigenes schlechtes Gewissen selbst etwas zu drücken, habe ich aber zumindest in meinem Kopf einige Sachen vorbereitet, wo drüber ich demnächst schreiben möchtet.

Wie erfolgreich ich meinen Kopf angestrengt habe (oder auch nicht) könnt Ihr im zweiten Teil wie immer nachlesen.


Die Gedanken ordnen

Der Blog wurde mit dem Hintergedanken gegründet, als Schwerpunkt den Disziplin Priester zu behandeln.
Diese Idee möchte ich auch weiterhin fest halten, so schreibe ich derzeit an einem Artikel, wo ich 'Inneres Feuer' und 'Innerer Wille' genauer unter die Lupe nehme.

Jedoch bietet das Thema "Disziplin" nicht immer genug Angriffsfläche, um regelmäßig Berichte darüber schreiben zu können.
Vor Patch 4.0.6 gab es viel Diskussionsstoff, welches der anstehende Patch schon nicht mehr bietet, also ist aus dieser Ecke eher wenig zu berichten.

Natürlich gibt es noch einige Ecken, die ich nicht unter die Lupe genommen habe, aber zu breit schlagen will ich das Thema "Disziplin" wiederrum auch nicht, weil alles durchkauen muss man ja auch nicht.

So muss man auch mal auf andere Themengebiete zurückgreifen, so wie ich es schon bei
"Und täglich grüßt der Baradinfuchs" versucht habe. So eine gänzliche Abschweifung vom Priester kam, nach meinem Empfinden, nicht so super an, korrigiert mich bitte, falls ich falsch liege.

Was dagegen ein beliebtes Thema zu sein scheint, sind meine Firstkills oder besser gesagt Erlebnisse bei aktuellen Bossen.

Ja! Und warum schreibst du darüber nichts?

Leider habe wir in den letzten zwei ID's nichts weltbewegendes reißen können.
Wir haben uns dort an Maloriak und Magmaul versucht.

Maloriak ist eigentlich schon längst überfällig, der Bosskampf sitzt von der Taktik, Heiltechnisch ist es recht einfach, aber wir schafften es bis jetzt nicht die immer wiederkehrenden Kinderkrankheiten ab zu stellen.
Hätten wir die Zeit und nicht nur 2 Raidtage, würde dieser bestimmt schon liegen.
Leider ist dies nicht der Fall und so müssen wir morgen unsere alte Form wieder finden und mal ordentlich aufräumen.

Ich hoffe demnächst öfters mal wieder mit erfreulichen Neuigkeiten aus dieser Ecke berichten zu können

Papa's Liebling

Ich habe mich schon öfters als kleiner Addon -Freak geoutet und schreibe auch gerne hierzu Berichte.
Diese kamen auch zuletzt nicht schlecht an, wenn man einen Blick auf meinen Bericht zu 'Grid' wirft.

So versuche ich nun auch regelmäßig, wie ich schon damit angefangen habe, ein 'Addon der Woche' vor zu stellen.

Desweiteren steht der Release von einer aktuellen Version meines Interfaces bevor, also wer es benutzt, darf sich auf einige Neuerungen freuen.

Auf Hilfe angewiesen

Ihr seht ich mache mir schon einige Gedanken dazu was ich schreiben will und in welche Richtung mein Blog gehen soll.
Ob sich meine Vorstellungen mit euren Decken oder ob Ihr hier elementare Dinge vermisst würde ich dennoch gerne von euch in den Kommentaren erfahren.

Mir ist bewusst, das ich euch die Frage schonmal gestellt habe, aber mir ist es vorallem am Anfang recht wichtig, so viel Feedback wie möglich zu sammeln und auch den richtigen Weg für euch und mich einschlagen zu können.

Kommentare:

  1. I've noticed that it can be tricky to keep a blog about just one thing, unless you decide to really write about everything in that particular subject. As you've noticed from my blog I really write about anything between heaven and earth, sometimes not even wow-related. Would it perhaps be interesting for you too, to write about alts, pugs, random thoughts about raid fights, gear, games in general etc? I know I would enjoy reading it!

    AntwortenLöschen
  2. Wie Zinn schon geschrieben hat, es muß sich nicht immer alles um WOW drehen, es gibt genug Themen die es zwischen Himmer und Erde gibt wo man reden darüber reden kann.

    Mich interessieren natürlich eure Bosskämpfe, weil ich mich damit am meisten identifizieren kann und da mehr mit reden kann. Es soll auch nicht immmer ein "Wir haben den X Boss gelegt" Beitrag sein. Wenn was nicht rund läuft und ihr Porbleme hat spricht das meist mehr die Leute an als umgekehrt.

    Wir haben zb auch im moment vl ähnlich Probleme bei Maloriak. Nach einer guten Stunde war die Taktik drin aber es schleichen sich immer wieder Fehler ein und wir haben auch nur 2 Tage somit ist das versuchen immer leider sehr begrenzt!

    Addons sind auch immer ein nettes Thema. Ich habe schon ewig die gleichen aber ich bin nicht davon abgeneigt wenn mich was anspricht zu probieren aber das suchen, wie du es machst, dafür fehlt mir die Zeit!! Also bin ich froh wenn ich bei dir was aufschnappen kann.

    Und zum Abschluß, wenn mal eine Woche bei dir nichts steht, geht die Weld hoffentlich auch nicht unter

    AntwortenLöschen
  3. Erstmal danke für dieses schnelle Feedback.

    Es stehen ja die Osterferien an, auch wenn ich keinen Urlaub habe, habe ich zumindest keine Abendschule, also unglaublich viel Freizeit ;)

    Dort werde ich mich nochmal richtig hinsetzten und schauen, in welchen Bereichen ich mit meinem Blog noch eintauchen werde.

    Wie es aussieht, werden wir auch in der Zeit erstmal nicht Raiden, da viele dann auch unterwegs sind, also genug Zeit um meine kreative Ader zu entfalten.

    Nochmals Danke fürs Feedback.

    AntwortenLöschen
  4. Was coole wäre aber ich nicht weis ob es technisch hier im Blog möglich ist, ist eine "Plauderecke".

    Wo man sich über Themen die vl im moment nicht geblogt sind reden kann, oder wo man zwanglos Fragen kann ohne bei einen Beitrag von dir Offtopic zu werden!

    Lg
    Hase

    AntwortenLöschen
  5. @ Hase

    Ich werde mich mal umschauen, inwieweit sich dies mit meinen begrenzten Wissen umsetzen lässt.

    Aber wenigstens habe ich jetzt einen, aus meiner Sicht, doch ganz anschaulichen Header hinbekommen.

    Hoffe das etwas andere Layout gefällt euch und sieht jetzt etwas mehr nach einem WoW -Blog auf dem ersten Blick aus.

    AntwortenLöschen
  6. I think a "Plauderecke" would be Twitter, no? I've heard that it's a great place for anyone who has a blog, but I haven't tried it myself yet. But that's perfect for discussing small stuff that isn't exactly in the blog at the moment. I might even get around to get twitter myself some day ^^

    AntwortenLöschen