Sonntag, 20. März 2011

Addon der Woche - BubbleBobble

Nachdem die Priester -Welt, vorallem im Bereich "Disziplin", auf den Kopf stand, seit das neue Addon raus ist, so kehrt nun doch endlich etwas Ruhe bei uns ein.Der neue Patch kündigt wohl einige weitere Veränderungen an, aber diese halten sich bis jetzt doch sehr in Grenzen.

Aus meinem WoW -Leben gibt es derzeit auch nicht viel zu erzählen. Wir haben am Mittwoch schonmal alles bis auf Schimaeron und Nefarian gelegt und bereiten uns auf unseren 2ten heroischen Boss vor.

So hoffe ich euch morgen oder übermorgen mit einem erfreulichen Beitrag beglücken zu können.

Um diese Zeit zu überbrücken und euch etwas Lesestoff bieten zu können, stelle ich euch einfach mal ein kleines Addon vor, über das ich letztens gestolpert bin




Die Vielzahl der Addons scheint unendlich und so können kleine, aber auch feine Addons unter gehen, bevor man von Ihnen je was gehört hat.

Ich bin ja auf dem Standpunkt, dass ein Interface auch was fürs Auge sein muss und das Standart -Interface von Blizzard kommt dem nicht an nährend nach.

So versuche ich mit Addons, die nicht für den üblichen Raidgebrauch von Nöten sind mein Interface vom Aussehen her, auf einen Nenner zu bringen.

Ich spiele mit Sprechblasen, um manche Bossmod -Ansagen besser sehen zu können.
Bis jetzt hatte ich dann immer die normalen Sprechblasen, die Formmäßig und farblichen nicht zu dem Rest meines Interfaces passten.

Aber vor zwei Tagen stolperte ich über das Addon 'BubbleBobble', welches dieses Problem für mich lösen sollte.

Die Funktion bei diesem kleinen Helfer besteht einfach nur darin, die Standard Blase zu editieren.
So können nun die Ränder, Farbe und Hintergrund geändert werden und auf die eigenen Wünsche angepasst werden.
Zudem fügt es den Namen, der Person, die geschrieben hat, mit in die Blase ein.

Das alles erfolgt wohl über die .lua -Datei, nach dem Anpassen könnte die Sprechblase so aussehen:


Nun fügt sich die Sprechblase schön in mein Interface ein und passt in allen Belangen zu meinem restlichen Interface.
Wer gefallen an diesem Addon gefunden hat, sich aber mit dem überarbeiten der Lua etwas schwer tut, dem stehe ich natürlich gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Habt Ihr die gleiche Auffassung von einem Interface, welches nicht nur Raidtauglich sein sollte, sondern auch dem Auge was bieten sollte?
Wenn ja, wie habt Ihr das umgesetzt, postet doch einfach mal euer Interface.

Kommentare:

  1. Schick Shick, nur würde ich die Namen/Realm weglassen .)

    AntwortenLöschen
  2. Zwei Doofe ein Gedanke ;)
    Jep daran hatte ich auch schon gedacht, oder diesen wie bei sovielen anderen Addons mit einem (*) ersetzen, als PLatzhalter.

    Naja mal schauen was sich da noch machen lässt.

    AntwortenLöschen